fbpx
Blog Inspiration Über mich Uncategorized

Hallo liebe Mamas & Papas!

Es freut mich sehr, dass du meine Seite gefunden hast! Mein Name ist Muriel – wie der Name meines Blogs bereits vermuten lässt, bin ich privat Mama von 4 Kindern. Ich bin eine sehr aktive Person, ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Meine Kinder sind zwischen 14 Jahren und 1 Jahr. Ich habe also zuhause sozusagen von jedem Stadium ein Anschauungsexemplar. Da ich trotz Mutterschaft meistens gearbeitet habe, bin ich es mir gewohnt meinen Familien-Wahnsinn zu organisieren. Meine Kinder und alles was damit zusammenhängt sind meine Leidenschaft. Und nun habe ich den Entschluss gefasst, meine Gedanken zu verschiedenen familienrelevanten Themen hier in meinem Blog nieder zuschreiben und dir so auch wertvolle Tipps und Tricks zu zeigen, wenn es um Familienorganisation und vieles andere geht. Ansprechen möchte ich hier vor allem Mamas & Papas, die vielleicht nicht schon 4 Kinder haben, sondern erst Kinder planen oder schon eine kleine Familie haben. Als ich nach dem 4. Kind meine Hebamme zuhause auf Besuch hatte, meinte Sie von Vielfachmüttern würde man am meisten lernen. „Sie sollten anderen Müttern zeigen und helfen, wie das geht!“ waren ihre Worte. Ich werde sie nie vergessen. Kurz nach diesem Besuch ging sie in Pension. Sie war es, die mich auf die Idee brachte, dieses Blog überhaupt zu starten. Für mich war und ist / war das „Muttersein“ immer sehr natürlich. Den auftretenden Problemen stehe ich immer offen gegenüber. Oft bin ich innerlich nicht ganz so sicher oder ruhig, aber von aussen betrachtet sei ich „obercool“. Dies als Aufhänger, meine ich, ich könnte mein Wissen euch hier weitergeben. Denn oftmals reichen einige kleine Tricks, um vieles zu bewirken!

In meiner beruflichen Laufbahn habe ich bereits im Corporate-Bloggen Erfahrung sammeln können. Ich habe für mehrere Firmen gebloggt. Aber ich will dich hier nicht mit allen Details über mich langweilen – mehr zu meiner Person findest du ohnehin hier.

Wenn ich so manche Mamas & Papas im Alltag zusehe, fällt mir auf, wieviele traurige oder überforderte Eltern es gibt. Da würde ich am Liebsten sofort meine Tipps geben für ein erfülltes Familienleben. Doch allzu klugscheisserisch möchte ich nun auch nicht unterwegs sein – immerhin hat jede/r andere Fähigkeiten, Ansichten und konzentriert sich auf andere Dinge. Solltest du aber Inspiration, Anregungen oder Tipps suchen, wie man zu einem gelassenen Elternteil werden kann, bist du hier genau richtig!

Ich bin zwar der Meinung, dass manche Mamas und Papas echte Naturtalente sind beim Elternsein oder dem Spagat zwischen Elternsein & Arbeit, aber Probleme tauchen immer mal wieder auf.  Und ein paar kleine Tricks in Bezug auf Glücklichsein als Mama & Papa schaden sicherlich nie! Ich möchte hier auf meinem Blog mein Wissen weitergeben und dir dabei helfen, z.B. deine Familie zu organisieren mit allem Drum und Dran, Vorkochpläne zu planen, Teenieproblemen zu begegnen und Kleinkindertrotzphasen heil zu überstehen. Nach und nach werden sich die Kategorien im Menü also füllen. Viel Spass mit meinen Beiträgen!

Solltest du Fragen, Wünsche, Anregungen zu diesem Artikel haben, freue ich mich sehr über einen Kommentar und/oder Feedback von dir! Du findest mich auf Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest oder kannst mir auch gerne eine Mail schreiben! Auf jeden Fall lohnt es sich, wenn du dich hier zu meinem Newsletter einträgst. So wirst du automatisch informiert, wenn ich einen neuen Artikel online stelle.

Liebe Grüsse,
MOM of 4

No Comments
Previous Post
20. Mai 2017
Next Post
20. Mai 2017

No Comments

    Leave a Reply