6   28
14   85
6   39
78   305
8   33
3   33
16   36
6   52
5   43
112   118

Sind deine Kinder im Ernstfall abgesichert?

Todesfallversicherung

Wie schlimm sind Schicksalsschläge! Wir haben einen der schlimmsten erlebt – im November 2019 verstarb mein Mann plötzlich! Wie wir wirklich mit unserem Schicksalsschlag umgingen und wie wir unser erstes Jahr ohne meinen geliebten Mann und unserem liebsten Papa hinter uns brachten, teilte ich bereits mit euch. Ich stand plötzlich von einem auf den anderen Tag alleine da mit 4 Kindern. Unabgesichert!

Wie ich aus dem Schlamassel kam und wie du besser vorsorgen kannst durch eine Todesfallversicherung für den Ernstfall, das beschreibe ich dir im folgenden Beitrag.

Unsere Geschichte – unsere Familie

Mein Mann und ich lernten uns kennen und lieben im 2002. Wir wurden Schlag auf Schlag zu einer kleinen Familie. Der erste Sohn erblickte im 2003 das Licht der Welt – ich war noch mitten im Studium! Unsere Beziehung war wunderschön, wir verstanden uns einfach vom ersten Moment an. Natürlich gab es auch bei uns teilweise Missverständisse oder Reibereien, aber das wichtigste für uns war, dass wir Hand in Hand alle Herausforderungen gemeinsam angingen. Aufregende Jahre folgten:

Mein geliebter Mann und ich im Juli 2019 – wir hatten eine wunderbare Beziehung und freuten uns auf Nr. 4

Das sind mein Mann und ich vor ziemlich genau sechs Jahren am Genfersee! Mini war auf dem Weg zu uns auf die Erde. Mein Mann und ich führten ein sehr schönes und aufregendes Leben und eine gute Partnerschaft. Wir lebten gemeinsam in Deutschland, Griechenland und der Schweiz und dabei ziemlich von der Hand in den Mund. Über die Zukunft haben wir uns nie viel Gedanken gemacht, sondern einfach den Moment gelebt.

Der Schicksalsschlag

Das rächte sich im November 2019, als mein Mann plötzlich an einem Aneurysma verstarb: Ich war überhaupt nicht abgesichert und plötzlich war ich finanziell komplett auf mich allein gestellt, mit vier Kindern! Da wir lange im Ausland waren, hätte die gesetzliche Rentenleistung hier in der Schweiz niemals zum Überleben gereicht – zum Glück habe ich immer gearbeitet und konnte somit auch finanziell wieder auf einen grünen Zweig zu kommen. Hätte ich eine Todesfallversicherung gehabt, wäre es für mich viel einfach gewesen. Ich hätte nebst der schwierigen Trauer, die manchmal einfach alles lähmt, keine so starke finanzielle Belastung erleben müssen, nicht so hart kämpfen müssen um meinen Kindern weiterhin warmes Essen kaufen zu können. Deshalb empfehle ich dir: Sichert euch ab!

Wie Trauer mich lähmt
Trauer lähmt manchmal. Bei mir kam zusätzlich noch die hohe finanzielle Belastung dazu. Die hätte nicht sein müssen….

Die Absicherung der Familie im Todesfall

{Anzeige} Bei EmmaLife könnt ihr ganz unkompliziert eine Todesfallversicherung abschliessen und für euch und eure Familie vorsorgen. EmmaLife ist eine digitale persönliche Vorsorge-Begleiterin, die ermöglicht, seine Lebensversicherung selbstbestimmt und mit gutem Gefühl online abschliessen zu können. EmmaLife hat die Mission einfach und simpel Versicherungen bereit zu stellen, die du wirklich brauchen kannst. Sie hilft dir deine Liebsten finanziell abzusichern, damit du dich auf das Leben konzentrieren kannst.

EmmaLife ist für deine Angehörigen da, wenn du es nicht mehr sein kannst.

Der Abschluss der Versicherung ist komplett digital und simpel gestaltet, damit du erstens nur das absicherst, was du wirklich brauchst und zweitens, damit du in 3 Minuten deine Prämie ausrechnen kannst. Es lohnt sich also schnell zu EmmaLife herüber zu hüpfen und deine massgeschneiderte Offerte für die Todesfallversicherung zu erstellen.

Familie
Wer ist für deine Familie da, wenn du es nicht mehr sein kannst? Ich stand urplötzlich mit 4 Kindern alleine da!
Ich wünschte, ich hätte früher vorgesorgt!

Die Absicherung der Familie bei Erwerbsunfähigkeit

Bist du oder dein Partner selbstständig, so lege ich dir auch die andere Möglichkeit, die EmmaLife bei Unfall oder Krankheit bietet, die Erwerbsunfähigkeitsversicherung. So kannst du vorbeugen gegen eine drohende Einkommenslücke, die durch Krankheit eintreten könnte. Die Absicherung der Erwebsunfähigkeit macht auch bei Angstelltenverhältnissen Sinn, weil man auch da nur einen Teil der Rente kriegt. Zusätzlich erhält man mit der Versicherung noch einen Krisencoach, der/die einem bei organisatorische Themen und Belastung unter die Arme greift.

Sichere jetzt 100 CHF als Cashback auf deine erste Jahresprämie

Wenn du über meinen Blogpost gehst, erhaltest du CHF 100 als Cashback auf die erste Jahresprämie zurück. Einfach oben auf das Bild oder hier klicken und profitieren.

Ich wünschte, ich hätte es damals getan!

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit EmmaLife. Einen weiteren spannenden Beitrag zum Thema Familie absichern, findet ihr bei die Angelones – Familie finanziell absichern

Follow:
Muriel
Muriel

Find me on: Web

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.