Wie du spielend einfach in Aktien investieren kannst!

Wie du spielend einfach in Aktien investieren kannst!

Willkommen, Finanzneulinge! Hast du schon einmal darüber nachgedacht in Aktien zu investieren, bist aber unsicher, wie du anfangen sollst? Keine Sorge, du bist nicht allein! In diesem Artikel werde ich dir zeigen, wie einfach es ist, dein erstes Investment in Aktien zu tätigen und dabei ein solides Portfolio aufzubauen.

Teil 1: Was ist eine Aktie überhaupt (einfach erklärt)?

Stell dir vor, du gehst in deinen Lieblingsladen und kaufst ein Stück von deinem Lieblingskuchen. Genau wie dieses Stück Kuchen repräsentieren Aktien einen Teil des Eigentums an einem Unternehmen. Wenn das Unternehmen wächst und erfolgreich ist, steigt der Wert deiner Aktien – und du kannst davon profitieren!

Teil 2: Warum in Aktien investieren?

Unternehmen sind schon immer die Quelle von Wertschöpfung gewesen. Denk nur an das Smartphone und zahlreiche andere technische Revolutionen. All das ist das Ergebnis von Unternehmen, die die Welt verändern wollten und weiterhin wollen. Ohne Unternehmen gäbe es keine Arbeitsplätze und vieles mehr…

“Eine Investition in die internationalen Kapitalmärkte ist für mich daher die sinnvollste Verwendung meines Geldes, denn sie ist gleichzeitig eine Investition in die Zukunft der Menschheit.”

Felix Kleinhenz

Das Halten von Aktien bedeutet, Teilhaber an einem Unternehmen zu sein, ohne selbst dort arbeiten zu müssen. Es bedeutet, dass du an ihrem Erfolg teilhaben kannst, indem du einfach nur Aktien besitzt. Stell dir vor, du könntest am Erfolg von Unternehmen wie Apple, Amazon oder Microsoft teilhaben – das ist möglich, wenn du in ihre Aktien investierst!

In Aktien investieren ist interessant und bringt finanzielle Freiheit

Teil 3: Entscheidende Faktoren und Regeln beim Investieren in Aktien

Bevor du dich dazu entscheidest, in Aktien zu investieren, ist es wichtig, einige entscheidende Faktoren zu berücksichtigen. Diese Faktoren können den Erfolg deiner Investitionen massgeblich beeinflussen und dir helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen. Hier sind drei der wichtigsten:

1. Langfristige Perspektive: Aktieninvestitionen sind langfristige Engagements. Es ist wichtig, Geduld zu haben und nicht auf kurzfristige Schwankungen zu reagieren. Langfristige Investitionen haben historisch gesehen eine höhere Erfolgschance und bieten die Möglichkeit, von langfristigen Trends und Unternehmenswachstum zu profitieren. Meine pauschale Empfehlung ist, bei einer Investition in den Aktienmarkt mindestens 8 Jahre zur Verfügung zu haben. So bleibt genug Zeit, um kurzfristige Kursschwankungen aufzufangen!

2. Risikotoleranz: Jeder Investor hat eine individuelle Risikotoleranz, die bestimmt, wie viel Schwankung er oder sie bereit ist zu tolerieren. Es ist wichtig, deine eigene Risikobereitschaft zu verstehen und entsprechend zu handeln. Wenn du ein eher konservativer Investor bist, könntest du dich auf grosse, stabile Unternehmen konzentrieren (wie z.B. Coca Cola oder McDonald’s), die schon lange am Markt etabliert sind, während risikofreudigere Investoren möglicherweise in aufstrebende Technologieunternehmen investieren möchten.

3. Diversifikation/Streuung: Das Sprichwort “Setze nicht alle Eier in einen Korb” gilt auch für Aktieninvestitionen. Eine diversifizierte Anlagestrategie, bei der du dein Geld in verschiedene Branchen, Regionen und Unternehmen investierst, kann das Risiko streuen und das Potenzial für Verluste verringern. ETFs sind grossartige Instrumente, um eine breite Diversifikation zu erreichen, ohne einzelne Aktien auswählen zu müssen. Später im Artikel unter “Die einfachsten Wege in Aktien zu investieren: ETFs” erkläre ich noch genau, was ETFs sind.

Teil 4: Wie und wo fange ich an (3 Schritte)?

Schritt 1: Überlege dir deine Ziele

Bevor du in Aktien investierst, nimm dir Zeit, um deine Ziele zu definieren. Möchtest du für die Altersvorsorge sparen, eine grosse Anschaffung tätigen oder vielleicht finanziell unabhängig werden? Setze dir klare Ziele und sei ambitioniert! Je grösser deine Ziele, desto mehr Anstrengung wirst du investieren wollen.

Schritt 2: Entwickle eine Strategie

Informiere dich über den Aktienmarkt und entwickle eine Strategie, die zu deinen Zielen passt. Ein weltweit diversifiziertes Portfolio ist eine einfache und effektive Lösung, da es dein Risiko senkt. Indem du in verschiedene Branchen und Regionen investierst, verteilst du dein Kapital breit und minderst die Auswirkungen von einzelnen Unternehmensausfällen. Ein bekanntes Beispiel für ein solches Portfolio ist der MSCI World Index, der weltweit in über 1600 Unternehmen investiert. Selbst wenn ein Unternehmen scheitert, stehen noch 1599 weitere zur Verfügung, um mögliche Verluste auszugleichen. Das ist die Kraft der Diversifikation.

Schritt 3: Lege dein Budget fest

Bestimme ein realistisches Budget für deine Investitionen und halte dich daran. Investiere nur Geld, das du nicht sofort benötigst, und betrachte es als langfristige Anlage. Ein automatischer Sparplan am Anfang des Monats kann dabei helfen, diszipliniert zu bleiben und Versuchungen zu widerstehen, das Geld auszugeben. So bleibst du auf Kurs, um deine finanziellen Ziele zu erreichen.

Teil 5: Der einfachste Weg in Aktien zu investieren: ETFs

Kommen wir nun dazu, wie du am einfachsten breit gestreut in Aktien investieren kannst, mit dem geringsten Zeitaufwand und mit der Hilfe von ETFs.

Was sind ETFs? ETFs sind wie grosse Töpfe, die eine Vielzahl von Aktien enthalten. Wenn du in einen ETF investierst, besitzt du automatisch eine breite Auswahl an Unternehmen, ohne einzelne Aktien kaufen zu müssen. ETFs gibt es in allen verschiedenen Varianten: Von ETFs, die nur in einzelne Branchen investieren, bis hin zu denen, die weltweit über alle Branchen hinweg angelegt sind (wie der MSCI World). 

Vorteile von ETFs: Diese Anlageinstrumente sind grossartig für Anfänger, weil sie einfach zu verstehen sind, geringe Kosten haben und dir helfen, dein Risiko zu streuen. Ausserdem musst du dich nicht ständig um die Analyse einzelner Aktien kümmern. Du lässt dein Geld also einfach für dich arbeiten.

Wie investiere ich in ETFs? Es ist einfacher als du denkst! Alles, was du tun musst, ist ein Konto bei einem Broker zu eröffnen (hier kann ich dir den Broker Vergleich von Finanzfluss ans Herz legen: ). Danach kannst du dein erstes Mal Geld einzahlen, loslegen und ETFs kaufen. 

Teil 6: Kontinuierliches Lernen und Anpassen

Das Tolle am Investieren ist, dass es nie langweilig wird! Es gibt immer etwas Neues zu lernen und sich weiterzuentwickeln. Sei nicht entmutigt, wenn es anfangs nicht perfekt läuft – das gehört zum Lernprozess dazu. Bleib dran, bilde dich weiter und passe dein Portfolio je nach Bedarf an. Du wirst sehen, wie sich deine Investitionen im Laufe der Zeit vermehren können!

Abschluss:

Herzlichen Glückwunsch, du hast es geschafft! Du hast jetzt das Wissen und die Werkzeuge, um dein erstes Investment in Aktien zu tätigen und bist deinen finanziellen Zielen einen Schritt näher gekommen. Denk daran, der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, geduldig zu bleiben und kontinuierlich zu lernen. Beachte ausserdem die vorhin angesprochenen “Entscheidenden Faktoren und Regeln in Verbindung mit einem Investment in Aktien.”

Merk dir noch eine Sache: Es gibt nicht den perfekten Zeitpunkt um zu investieren. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um loszulegen und deine finanziellen Ziele zu erreichen!

Felix Kleinhenz

Kurz zum Experten Felix Kleinhenz: Er ist gelernter Finanzanlagenfachmann und Vermögensverwalter. Er hilft Menschen automatisiert ein Vermögen aufzubauen und kümmert sich um ihre Finanzen. Er hat bereits unzählige Erfahrungen mit dem Thema Aktien und Finanzen in seiner doch noch jungen Karriere lernen dürfen und so ein Portfolio mit einer Durchschnittsrendite von 15% pro Jahr über die letzten 6 Jahre aufbauen können. Sein Ziel ist es, dir und vielen finanzbegeisterten Menschen da draussen bei ihren Finanzen zu helfen, damit sie nachhaltig ihre Ziele erreichen können.

Folgen:
Muriel
Muriel

Mehr von mir: Web | Instagram | Facebook

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Glück & Gelassenheit